Kommunikationskonzept

Wer seiner Unternehmenskommunikation einen professionellen Anstrich geben möchte, greift auf ein Kommunikationskonzept zurück, in dem die Planung der anstehenden Kommunikationsaufgaben logisch entwickelt wird. Das Kommunikationskonzept dient damit als Steuerungsinstrument, mit dessen Hilfe die Unternehmenskommunikation nach innen wie nach außen effizienter und effektiver gestaltet und umgesetzt werden kann.

 

Das Kommunikationskonzept berücksichtigt nicht nur alle Akteure sondern auch die unterschiedlichen Kommunikationsdisziplinen und -ebenen. Im Einklang mit der Unternehmensstrategien und den Unternehmenszielen werden zunächst für die Lösung der definierten Aufgabenstellungen alle relevanten Informationen und Fakten zusammengetragen und schließlich bewertet. Auf Basis dieser Informationen kann im nächsten Schritt die Aufgabenstellung abgeleitet sowie Ziel und Zielgruppen definiert werden. Zweck des Kommunikationskonzeptes ist es, die Positionierung eines Unternehmens zu erarbeiten und die dafür erforderliche Strategie zu entwickeln. In dem Kommunikationskonzept werden auch die Instrumente festgelegt, die eingesetzt werden, um dieses Ziel zu erreichen. Daraus abgeleitet wird dann die Taktik für die Unternehmenskommunikation.  

Ihre Ansprechpartner:

Krämer & Strack.

Public Relations & Content.

mail@kus-pr.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 80 42 - 97 47 63

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Krämer & Strack. Public Relations & Content.