Pressearbeit weckt Vertrauen in die Medizintechnik 

Medizintechnik ist wesentlicher Teil unseres Gesundheitssystems. Von der Spritze bis hin zu künstlichen Gelenken, von IT-gesteuerten Diagnose-Geräten über Linearbeschleuniger bis hin zur automatisierten Patientenliege reicht die Spanne der Produkte, die gesund erhalten und therapieren. Hersteller und Dienstleister finden sich einem stark umkämpften, internationalen Markt. Die Wechselwirkung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft trägt prägend zur Innovationsbildung und kürzeren Produktzyklen bei. Das löst Informationsbedarf aus.

 

Pressearbeit weckt Vertrauen in die Medizintechnik

 

Kunden und Zielgruppen von Unternehmen aus der Medizintechnik benötigen Orientierung und fundierte Entscheidungshilfen vor dem Kauf von Investitionsgütern oder dem Erwerb von Massengütern für den Pflegebereich. Pressearbeit leistet für diese Aufgabenstellung wertvolle Dienste. Aktuelle Pressemitteilungen informieren über neueste Entwicklungen, Fachbeiträge geben Einblicke in Produktionsprozesse und technische Abläufe, über Anwenderberichte werden Erfahrungen vermittelt. Pressearbeit schafft in dem sensiblen Feld der Medizintechnik, bei der es in letzter Konsequenz um die Gesundheit von Mensch und Tier geht, Transparenz und weckt Vertrauen.

 

Umfassendes Know-how im Bereich der Medizintechnik

 

Krämer & Strack entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept für Ihre Pressearbeit. Dabei können Sie sich auf unser Know-how und unsere umfassende Erfahrung bei der Entwicklung von Kommunikationsstrategien für Unternehmen im Bereich der Medizintechnik verlassen. Vom Maschinenbauer für Verpackungsprozesse auch unter Reinraumbedingungen, über die Oberflächenbehandlung von Medizintechnikgüter bis hin zu Geräteherstellern und Kennzeichnungsexperten für Pharmaprodukte reicht unser Spektrum. Die Erkenntnisse über die unterschiedlichen, uns vertrauen Blickwinkel unserer Kunden fließen in unsere Beratung mit ein.

 

Schlüsselargumente für die Medizintechnik

 

Wir kennen die Tools, die Qualitätsrichtlinien und die sensiblen Themen, die für die Medizintechnik maßgebend sind. Dadurch können wir schnell und gezielt Ihren Vertrieb durch die Definition von Schlüsselargumenten unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir den Nutzen heraus, den Ihr Unternehmen zu bieten hat und nutzen den Multiplikationseffekt der Pressearbeit, um Sie bei Ihren Kunden ins Gespräch zu bringen. Sie haben Fragen dazu? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Ihre Ansprechpartner:

Krämer & Strack.

Public Relations & Content.

mail@kus-pr.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 80 42 - 97 47 63

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Krämer & Strack. Public Relations & Content.